Rugby

Habe heute mein erstes Rugbyspiel gesehen! Chiefs vs. Blues. Die Chiefs haben 47 zu 14 gewonnen (oder so) und wir waren natürlich für die Chiefs 😀 Da hat anscheinend auch jemand aus unserem Dorf, Reporoa, mitgespielt, der wohl mittlerweile auch bei den All Blacks, der neuseeländischen Nationalmannschaft ist.

War auf jeden Fall interessant und ich finde Rugby ist wesentlich spannender als Fußball. Hier mal die Regeln (mehr als die Hälfte ist gegoogelt ^^):

1.    Punkte machen durch:

•    Ablegen des Balles hinter der gegnerischen Mallinie (Grundlinie) = 5 Punkte anschließende Konvertierung, Ball treten zwischen den beiden Malstangen und über die Querstange = 2 Punkte
•    Drop-Kick, während des Spiels, Ball zwischen die beiden Malstangen und über die Querstange treten = 3 Punkte
•    PENALTY-Kick, Ball zwischen die beiden Malstangen und über die Querstange treten = 3 Punkte

2.    Der Ball darf mit den Händen getragen werden, jedoch nur nach Hinten abgespielt werden. Wird der Ball nach vorne gespielt ordnet der Schiedsrichter ein GEDRAENGE an
3.    Der Ball darf nach vorn und in jeder Richtung gekickt werden
4.    Liegt ein Spieler am Boden, oder hat er ein Knie auf dem Boden, darf er den Ball nicht mehr spielen, er muss ihn sofort los lassen, resp. platzieren. Der Ball darf nie am Boden gespielt werden, sonst verhängt der Schiedsrichter einen PENALTY gegen ihn.
5.    Nur der Ball tragende Spieler darf angegriffen werden (TACKLING). Wird ein anderer Spieler behindert wird ein PENALTY angeordnet.
6.    Immer auf der Höhe des Balles befindet sich die ABSEITS Linie. Jeder Spieler der sich vor dem Ball (Linie quer übers Feld) befindet darf nicht ins Spiel eingreifen, er steht ABSEITS, tut er es trotzdem wird er mit einem PENALTY bestraft.
7.    Regelverstösse wie: spielen im Abseits, spielen am Boden, hohes Tackling (Arm am Hals des Gegners), gefährliches Spiel (nie einen Fusseinsatz), Reklamieren werden mit einem PENALTY bestraft. Die bestrafte Mannschaft muss sich 10 Meter zurück ziehen, tut sie dies nicht schnell genug oder greift ein Spieler vorher ein, kann der Schiedsrichter weitere 10 Meter fordern. Wird ein PENALTY Kick über die seitliche Auslinie gekickt, behält die ausführende Mannschaft den Einwurf.
8.    Bei leichten Regelverstössen wie: Vorwärtsspiel, Ball nicht mehr spielbar, nicht gerader Einwurf bei GASSE, wird ein GEDRAENGE angeordnet mit Einwurf für die gegnerische Mannschaft. In einer vorgegeben Formation versuchen die Mannschaften den in der Mitte eingeworfenen Ball zu erobern
9.    Beim Seiteneinwurf formen die Spieler der beiden Mannschaften eine GASSE. Der Ball muss in die Mitte der Gasse eingeworfen werden.
10.    Die VORTEILS Regel wird beim Rugby sehr großzügig angewendet.
11.    Der Schiedsrichter ist eine Respektsperson, er ist der Einzige der auf dem Platz etwas zu bestimmen hat.

und es stehen pro Mannschaft 15 Spieler auf dem Feld.
(gesehen bei: http://www.planetrugby.de/rugby-regeln )

Im Enddefekt sieht das Ganze so aus, das Leute mit dem Ei rumrennen, nachdem es losging und ständig viele Spieler auf dem Boden liegen und versuchen sich den Ball abzunehmen. Sobald es zu sowas kommt, wird der Ball möglichst schnell möglichst einem Spieler der eigenen Mannschaft gegeben. So sah es zumindest für mich aus 😀 und es kommt des öfteren zum Touchdown (wenn es denn das ist und so heißt^^), also wenn ein Spieler mit Rugbyei zum Tor rennt und ihn dann ablegen will.

Ist auf jeden Fall ein Riesenspaß, sogar beim Vorsaison-Spiel war eine echt tolle Stimmung!

Und ich hab heute mein neues Badezimmerregal zusammengebaut. Ganz alleine und nur mit meinem etwas kaputten Schweizer Taschenmesser! Hat aber gut geklappt. Also wenn ihr auf Reisen geht, nehmt eins mit! Man weiß nie wozu man es brauchen kann! 😀
(ja da bin ich sogar bisschen stolz drauf, vor allem weil der eigentliche Schraubenzieher kaputt bzw. zu weich und verbogen ist^^)

Wusstet ihr übrigens das Brooke Fraser Neuseeländerin ist? Also die mit something in the water? Von hier kommt also gute Musik 😀
Und in den NZ Charts läuft auch das hier, was mir echt gut gefällt:

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s